CDU News

04.01.2021
Wiesmann: In die Vergangenheit blicken, in die Zukunft investieren: Bund unterstützt Teilprojekt zur Erforschung des Mensch-Umwelt-Verhältnisses an der Frankfurter Goethe-Universität
Bettina M. Wiesmann MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 04. Januar 2021 - Seit November 2020 fördert das unionsgeführte Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderlinie "Kleine Fächer - Zusammen stark" das Verbundprojekt "Wir haben die Erd...

03.01.2021
CDU-Bergen-Enkheimstartet mit einem 40 Punkte Programm in den Wahlkampf
Markus Konz, Vorsitzender der CDU Bergen-Enkheim, mit Michael Reiß, Vorsitzender der CDU-Fraktion im OBR 16

Frankfurt am Main, 03. Januar 2021 - Die CDU-Bergen-Enkheim hat für die Kommunalwahl am 14. März 2021 die Eckpunkte für ihre zukünftigekommunalpolitische Arbeit festgelegt. 

29.12.2020   CDU kritisiert Vertagung im Magistrat zu Corona-Vereinshilfen aus Ortsbeiratsmitteln
Homeyer: Wann werdendie ersten Beträge endlich ausgezahlt?
Ulf Homeyer, CDU-Stadtverordneter

Frankfurt am Main, 29. Januar 2020 - Der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktionim Römer, Ulf Homeyer,kritisiert, dass einhalbesJahr nach dem Stadtverordnetenbeschluss die von der Unionvorgeschlagene Verwendungsmöglichkeitdes Ortbeiratsbudgets ...

29.12.2020
Christian Becker zieht Bilanz: Ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad

Frankfurt am Main, 29. Dezember 2020 - Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen – und vor allem Zusammenhalt und gelebte Solidarität.

22.12.2020   CDU-Fraktion fordert ab jetzt örtliche Kontrollen gemeldeter Platzzahlen
Kochsiek/Leonhardt: Viele Lücken in den Akten zu den AWO-Kitas!
Dr. Albrecht Kochsiek, CDU-Stadtverordneter

Frankfurt am Main, 22. Dezember 2020 - Die CDU-Fraktionsmitglieder im Akteneinsichtsausschuss zur AWO-Kinderbetreuung, Dr. Albrecht Kochsiek und Axel Leonhardt, halten die von Bildungsdezernentin Sylvia Weber (SPD) vorgelegten städtischen Akten für sehr l&...

21.12.2020
Das neue Frankfurt Magazin ist da!

Wir wünschen allen eine spannende Lektüre!

21.12.2020
Zimmer: Mit dem Arbeitsschutzkontrollgesetz beseitigen wir die Missstände in der Fleischwirtschaft
Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 21. Dezember 2020 - Am gestrigen Mittwoch hat der Bundestag das Arbeitsschutzkontrollgesetz beschlossen.

18.12.2020
CDU im OBR 7 stellt Kandidatenliste vor
Alexander Zollmann, Vorsitzender der CDU Rödelheim-Hausen

Frankfurt am Main, 18. Dezember 2020 - Alle (fünf) Jahre wieder, steht die Wahl des neuen Ortsbeirats an. Auch diesmal treten starke Kandidaten für unseren Ortsbezirk an, um die Interessen der Mitbürger auf Stadtteilebene zu vertreten.

17.12.2020
Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl zum Ortsbeirat 9 stehen fest
Christiane Loizides, CDU-Stadtverordnete, Vorsitzende der CDU Dornbusch, neue Vorsitzende des FA Stadtentwicklung der Frankfurter CDU

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2020. Auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der CDU-Stadtbezirksverbände Dornbusch, Ginnheim und Eschersheim im Oktober wurden die Bewerber und Bewerberinnen aus den Stadtteilen Dornbusch, Eschersheim und Ginnheim für ...

17.12.2020   Senioren-Union appelliert an die Stadt
Alte Menschen beim Impfen unterstützen
Erika Pfreundschuh, Vorsitzende der Senioren-Union Frankfurt

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2020 - Die Vorbereitungen zur Impfung gegen Covid 19 laufen auf vollen Touren.

17.12.2020
Wiesmann: Wirksame Reform des Jugendmedienschutzes ist angesichts von Medienkonvergenz und wachsenden Risiken durch digitale Medien überfällig
Bettina M. Wiesmann MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 17. Dezember 2020 - Klare Regeln und mehr Schutz für Kinder im Internet wird das gestern im Bundestag in erster Lesung debattierte Gesetz zur Änderung des Jugendschutzgesetzes bringen.

15.12.2020
Lockdown zeigt: U-Bahn bildet Rückgrat des städtischen Nahverkehrs – Ausbau vorantreiben
Frank Nagel, Vorsitzender des FA Verkehr der Frankfurter CDU

Frankfurt am Main, 15. Dezember 2020 - Der Fachausschuss Verkehr der Frankfurter CDU stellt fest, dass zum großen Ansturm vor dem Lockdown das Frankfurter Schienenverkehrsunternehmen alle Kapazitäten angehängt und zum Rollen gebracht hat.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben