Meldungen

11.12.2015
Rhein: Hessen fördert innovative Hochschulprojekte mit 9,4 Millionen Euro
Staatsminister Boris Rhein MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 11. Dezember 2015 - Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat den hessischen Hochschulen für das Jahr 2015 insgesamt rund 9,4 Millionen Euro für besonders innovative oder strukturbildende Projekte bewilligt.

10.12.2015   „Kulturelle Bildung ist Grundlage für breite kulturelle Teilhabe aller Menschen“
Wiesmann: Kulturkoffer eröffnet mehr jungen Menschen die weite Welt der Kultur
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 10. Dezember 2015 - "Kulturelle Bildung ist die Grundlage für eine breite kulturelle Teilhabe aller Menschen.

10.12.2015
Becker: Konstruktiver Austausch zur Gestaltung des Bürgerparks Süd
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad

Frankfurt am Main, 10. Dezember 2015 - „Die drei Workshops bezüglich der Gestaltung des Bürgerparks Süd empfand ich als sehr positiv, ebenso die thematische Gliederung der drei Veranstaltungen.

10.12.2015   „Wir wollen und werden nicht denen das Feld überlassen, die Ängste verbreiten“
Boddenberg: Hessen handelt entschlossen, um Herausforderungen der Flüchtlingsfrage zu meistern
Michael Boddenberg MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 10. Dezember 2015 - "Hessen handelt entschlossen, um die Herausforderungen der Flüchtlingsfrage zu meistern“, sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg, nach der heutigen Sitzung des Asy...

10.12.2015   Beratungen der CDU-Fraktion mit Vorstand und Betriebsrat von Fraport
Zu Löwenstein: Das Terminal 3 ist die Frankfurter ‚Trumpfkarte‘ im Wettbewerb des
Michael zu Löwenstein, Vorsitzender der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 10. Dezember 2015 - Die CDU-Fraktion kam gestern zu ihrer wöchentlichen Sitzung zusammen und tagte diesmal nicht im Römer, sondern am Frankfurter Flughafen. Im Mittelpunkt der Beratungen stand ein ausführliches Gespräch mit dem Vor...

09.12.2015
Zimmer: Integration braucht eine Leitkultur
Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB, CDA Landes- und Kreisvorsitzender

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 9. Dezember 2015 - Der Landesausschuss der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft Hessen (CDA Hessen) verabschiedete am vergangenen Samstag ein Positionspapier zur Flüchtlingskrise.

09.12.2015
Weihnachtsgansessen der CDU Bornheim

Frankfurt am Main, 9. Dezember 2015 - Am 25. Bornheimer Nikolausmarkt begrüßte der Ortsvorsteher Bodo Pfaff-Greiffenhagen, CDU, u. a. die Stadtverordneten Martin Gerhardt und Sabine Fischer.

08.12.2015
CDU Riederwald: Sybill Meister erneut zur Vorsitzenden gewählt
Sybill Meister, Vorsitzende der CDU Riederwald

Frankfurt am Main, 8. Dezember 2015 -  Bei den Wahlen in der Jahreshauptversammlung 2015 des CDU-Stadtbezirksverbands Riederwald wurde die Stadtverordnete Sybill Meister eindrucksvoll als Vorsitzende bestätigt.

07.12.2015   Uwe Becker: “Frankfurt ist eine Bürgerstadt"
Griesheimer Abend des Ehrenamtes 2015
Nach dem Auftritt hat der Nikolaus Uwe Becker und Markus Wagner mit Gaben zu den Kindern der Tanzgarde gesandt. Links im Bild Nasebaern Chefin Elvira Prüms (Foto: Ballon)

Frankfurt am Main, 7. Dezember 2015 - “Frankfurt war schon immer eine Bürgerstadt, die von ihren Bürgern und nicht von Fürsten gestaltet wurde”, sagte Stadtkämmerer Uwe Becker beim Griesheimer Abend des Ehrenamtes in seiner Laudatio.

04.12.2015
Zimmer: Deutschland darf angesichts der aktuellen Lage nicht untätig bleiben
Prof. Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 4. Dezember 2015. Am heutigen Freitag hat der Bundestag mit breiter Mehrheit einem Bundeswehreinsatz gegen die Terrororganisation IS zugestimmt.

04.12.2015
Die CDU Praunheim hat gewählt: Der neue Vorsitzende heißt Thomas Rätzke
Thomas Rätzke, Vorsitzender der CDU Praunheim

Frankfurt am Main, 4. Dezember 2015. Die CDU Praunheim hat gewählt: Einstimmig entschied der Stadtbezirksverband, den früheren Stadtverordneten Thomas Rätzke zum Vorsitzenden zu machen.

04.12.2015   „Gratulation an Ministerpräsident Volker Bouffier für diesen großen Verhandlungserfolg“
Boddenberg: Vorschlag von 16 Ländern ist ein starkes Signal der Einigkeit an den Bund
Michael Boddenberg MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 4. Dezember 2015 - "Der gestern erarbeitete Vorschlag zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen ist ein starkes Signal der Einigkeit an den Bund.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben