Meldungen

08.01.2020   CDU-Fraktion fordert Fraport zur Kostenbeteiligung bei S-Bahnanschluss des Terminal 3 auf
Kößler: Frankfurt muss mit dem Flughafen bestens vernetzt sein
Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 08. Januar 2020 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, hält es für erforderlich, dass die Fraport AG als Flughafenbetreiber jetzt schnellstens eine Kostenbeteiligung an einer Schienenbahnverbindung zum ...

08.01.2020
Das neue Frankfurt Magazin ist da!

Wir wünschen allen eine spannende Lektüre!

07.01.2020
Wiesmann: Für das neue Jahrzehnt braucht Frankfurt eine Zukunftsvision
Bettina M. Wiesmann MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 07. Januar 2020 - Die politischen Extreme in Deutschland, Europa und bei seinen unmittelbaren Verbündeten rücken mehr und mehr in die Öffentlichkeit.

06.01.2020   Schäfer: „Klaus Oesterling ist völlig überfordert“
Konzeptlosigkeit des Verkehrsdezernenten schadet Frankfurt
Martin-Benedikt Schäfer, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 06. Januar 2020 - Die Junge Union Frankfurt am Main kritisiert die Konzeptlosigkeit des Verkehrsdezernenten, Klaus Oesterling (SPD).

03.01.2020
Wiesmann/Nagel: Um die Zukunft geht es schon heute. Frankfurt muss für Großereignisse im neuen Jahrzehnt gewappnet sein
Bettina M Wiesmann MdB und Frank Nagel, Vorsitzender FA Verkehr

Berlin/Frankfurt am Main, 03. Januar 2020 - Im neuen Jahrzehnt stehen für Frankfurt gleich mehrere Großereignisse an: 2021 findet der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt statt, und wenn die IAA in Frankfurt bleiben sollte, mit ihr ein weiteres Gro&...

27.12.2019
CDU Oberrad zieht positive Jahresbilanz
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad

Frankfurt am Main, 27. Dezember 2019 - Zum Jahreswechsel lassen Christian Becker als Stadtverordneter, Ortsvorsteher und Vorsitzender der CDU Oberrad und seine Vorstandskolleginnen und -kollegen die vergangenen Monate Revue passieren. „Wir können mit unser...

23.12.2019   Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag – ein Workshop für medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren vom 21. März bis 28. März 2020 im Deutschen Bundestag
„Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“
Bettina M. Wiesmann MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 23. Dezember 2019 - Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchi...

19.12.2019   Schäfer: „Oberbürgermeister verhält sich wie ein Gutsherr“
In einem Rechtsstaat kann man sich nicht freikaufen
Martin-Benedikt Schäfer, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankurt am Main, 19. Dezember 2019 - Die Junge Union Frankfurt am Main hält die Aussage des Frankfurter Oberbürgermeisters, er wolle zu viel bezahltes Gehalt seiner Frau zurückzahlen, für unwürdig und der Ernsthaftigkeit der Situation nicht ang...

19.12.2019
Nagel/Wiesmann: Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme in Frankfurt kommt voran
Bettina M Wiesmann MdB und Frank Nagel, Vorsitzender FA Verkehr

Berlin/Frankfurt am Main, 19. Dezember 2019 - Das unionsgeführte Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat am heutigen Donnerstag drei Förderbescheide an Projekte aus Frankfurt am Main übergeben, die die Digitalisierung des Verkehr...

18.12.2019
CDU im OBR 5: Schaukasten der Oberräder Kirchengemeinden fehlt noch immer
Christian Becker, Vorsitzender der CDU Oberrad

Frankfurt am Main, 18. Dezember 2019 - „Natürlich gibt es im Zuge einer so umfangreichen Baumaßnahme wie der Sanierung der Offenbacher Landstraße immer noch Details, die im Anschluss nachgearbeitet werden müssen, aber nach über einem Jah...

17.12.2019
Maximilian Dresch neuer Vorsitzender der CDU Heddernheim
Maximilian Dresch, neuer Vorsitzender der CDU Heddernheim

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2019 - Die Mitgliederversammlung der CDU Heddernheim hat Maximilian Dresch zum neuen Vorsitzenden des Stadtbezirksverbandes gewählt.

17.12.2019   CDU-Fraktion plädiert für einen Kompromiss beim Thema „Römer-Park“
Dürbeck: Überreste von NIDA an Ort und Stelle erhalten
Dr. Thomas Dürbeck, Stadtverordneter

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2019 - Der kulturpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dr. Thomas Dürbeck, plädiert im Zusammenhang mit dem geplanten Wohnbauprojekt der ABG Frankfurt Holding In der Römerstadt 126-134 für den Erhalt von Bodendenkm&aum...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben