Meldungen

03.06.2013
Junge Union bedauert Gewalteskalation bei Blockupy
Ulf Homeyer, stellv. Landesvorsitzender der JU Hessen, Stadtverordneter, Kreisvorsitzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 3. Juni 2013 - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt, Ulf Homeyer, bedauerte die erneute Gewalteskalation bei den Blockupy Demonstrationen. Die Polizei hätte angesichts der schwierigen Aufgabe besonnen reagiert und den ‚Schwarzen ...

03.06.2013
Steinbach: Ich begrüße die konstruktiven Vorschläge der Bürgerinitiative Stop-Fluglärm.de e.V.
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 3. Juni 2013. „Seit Eröffnung der neuen Landebahn Nordwest des Frankfurter Flughafens am 21. Oktober 2011 ist der Frankfurter Süden einer nie zuvor erlebten Fluglärmsituation ausgesetzt.

02.06.2013
Fußballturnier der JU Frankfurt Nord ein voller Erfolg
Sara Steinhardt, Vorsitzende der JU Frankfurt Nord

Frankfurt am Main, 2. Juni 2013 - Zusammen mit der CDU Nordweststadt-Niederursel und dem SV Niederursel 1919 e.V. veranstaltete die JU Frankfurt Nord am Sonntag ein erfolgreiches Fußball-Turnier.

31.05.2013
Uwe Serke vermisst Leidenschaft beim Projekt Grundsanierung Höchster Stadtpark
Uwe Serke, Stadtverordneter, Vorsitzender der CDU Sossenheim

Frankfurt am Main, 31. Mai 2013 - Der für den Frankfurter Westen verantwortliche Stadtverordnete und Kandidat für die Landtagswahl Uwe Serke (CDU) ist enttäuscht über den schleppenden Fortschritt bei der Grundsanierung des Höchster Stadtparks un...

29.05.2013   CDU Frankfurt ruft vor „Blockupy“-Aktionstagen zur Gewaltfreiheit auf
Becker: Demonstrieren ja, blockieren nein!
Stadtrat Uwe Becker, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU, Stadtkämmerer

Frankfurt am Main, 29. Mai 2013. Die Frankfurter CDU hat die Teilnehmer der sogenannten „Blockupy“-Aktionstage dazu aufgerufen, friedlich und gewaltlos zu demonstrieren.

29.05.2013   „CDU-geführte Landesregierung steht für erfolgreiche Arbeits- und Sozialpolitik und für ein Chancenland Hessen“
Bartelt: DGB und VdK sind gegen sparsame Haushaltswirtschaft und stellen sich so gegen die vitalen Interessen nachfolgender Generationen
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL, stellv. Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 29. Mai 2013 - Mit „großer Verwunderung“ reagierte der Sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Ralf-Norbert bartelt, auf die heutigen Forderungen des DGB-Vorsitzenden  Stefan Körzell ...

28.05.2013
Wiesmann: Ermöglichen, Ermutigen und Anerkennen - Politik für Freiheit und Vielfalt der Familien
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 28. Mai 2013 - „Unsere Familienpolitik ist eine Politik der Wahlfreiheit, des Ermöglichens, der Ermutigung und der Anerkennung – ohne Bevormundung, ohne Gängelung und ohne den Anspruch, für andere entscheiden ...

27.05.2013
Dr. Matthias Zimmer als stellv. Bundesvorsitzender der CDA Deutschlands wiedergewählt
Dr. Matthias Zimmer MdB, CDA-Kreis- und Landesvorsitzender

Berlin/Wiesbaden/Frankfurt am Main, 27. Mai 2013.  Der Frankfurter Bundestagsabgeordnete und hessische CDA-Landesvorsitzende Dr. Matthias Zimmer wurde bei der Bundestagung der CDA Deutschlands in Münster am vergangenen Wochenende erneut zu einem der stellv. Bu...

27.05.2013   „Förderschulen sind ein unverzichtbarer Teil der hessischen Schullandschaft“
Caspar: Mosaikschule muss erhalten bleiben
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 27. Mai 2013 - Der Landtagsabgeordnete im Frankfurter Nordwesten Ulrich Caspar (CDU) hat am Wochenende das Schulfest der Mosaikschule besucht.

24.05.2013
Gerling/Serke: Kein rot-grüner Bildungsabbau – Gymnasien erhalten!
Alfons Gerling MdL

Wiesbden/Frankfurt am Main, 24. Mai 2013 - Der für die westlichen Frankfurter Stadtteile zuständige CDU-Landtagsabgeordnete Alfons Gerling und der CDU-Kandidat für die Landtagswahl am 22. September 2013, Stadtverordneter Uwe Serke, haben sich angesichts d...

24.05.2013   „Regelung einer Lohnuntergrenze ist Aufgabe des Bundes“
Bartelt: Mindestlöhne vernichten Arbeitsplätze
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL, stellv. Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 24. Mai 2013 - „Ein einheitlicher Mindestlohn für alle Branchen vernichtet bestehende und verhindert die Schaffung neuer Arbeitsplätze: Unternehmen, welche die hohen Mindestlöhne nicht zahlen können, bauen Stellen a...

24.05.2013   „Mehr Geld, mehr Qualität und mehr Gerechtigkeit in der hessischen Kinderbetreuung“
Wiesmann: Kinderförderungsgesetz ist ein gutes Gesetz für Kinder, Eltern, Erzieher, Kommunen und Träger
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 24. Mai 2013 - Das Kinderförderungsgesetz ist ein gutes Gesetz, mit dem alle Beteiligten, insbesondere Kinder und Eltern, gewinnen können und das für Hessen als Familienland einen großen Fortschritt bedeutet.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben