Meldungen

19.06.2012
Steinbach: Auch 2011 erschreckende Bilanz zu Flucht und Vertreibung weltweit
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 19. Juni 2012 - Der morgige Weltflüchtlingstag steht für jedes einzelne Schicksal der weltweit derzeit 42,5 Millionen Vertriebenen und Flüchtlinge. Dazu erklärt die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und Humanit&au...

19.06.2012
Zimmer: Frankfurter Goethe Universität ist Teil internationaler Spitzenforschung
Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 19. Juni 2012. Anlässlich der Entscheidung des Bewilligungsausschusses für die Exzellenzinitiative über die Sieger in der zweiten Wettbewerbsrunde zeigt sich der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer erfreut:

18.06.2012
Steinbach: Meine Antwort auf den offenen Brief der Freien Wähler zum ESM
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 18. Juni 2012. Liebe Freie Wähler, Sie haben einen offenen Brief geschrieben, der auch an mich gerichtet ist.

18.06.2012
Frankfurter CDU stark im neuen Landesvorstand vertreten
Stadtrat Uwe Becker, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU, Stadtkämmerer

Frankfurt am Main, 18. Juni 2012 - Als wichtige Stärkung der Frankfurter Stimme im Landesvorstand der CDU Hessen wertete es heute der Kreisvorsitzende der Frankfurter CDU, Uwe Becker, dass gleich fünf Vertreter aus der Mainmetropole dem neu gewählten Land...

16.06.2012
Betreuungsgeld verteidigt

Frankfurter Neue Presse, 16. Juni 2012 - Es war das Thema Nummer eins beim sommerlichen Umtrunk der Mittelstandsvereinigung der Frankfurter CDU gestern im Haus am Dom: der Eklat bei der Bundestagssitzung zum Betreuungsgeld, die mangels Anwesenheit von Parlamentariern ab...

13.06.2012   Früherer Bürgermeister Hans-Jürgen Moog wird 80
Drei Jahrzehnte im Römer
Zur Meldung

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. Juni 2012 - Wer sich in der Geschäftsstelle der CDU-Fraktion nach Details über Hans-Jürgen Moogs Karriere erkundigt, bekommt als Erstes den folgenden Satz zu hören: „Das war der am längsten amtierende Fr...

12.06.2012   CDU-Fraktion will Bildungserfolge junger Migrantinnen und Migranten besser fördern
Kirchner: Interkulturelle Elternarbeit weiter ausbauen
Thomas Kirchner, Stadtverordneter, integrationspolitischer Sprecher der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 12. Juni 2012 - Die CDU-Fraktion Frankfurt am Main will die bildungsorientierte interkulturelle Elternarbeit verstärken.

11.06.2012   CDU-Fraktion begrüßt Initiativen des Wohnungsunternehmens
Heuser: Image von Wohnsiedlungen der Deutschen Annington verbessern
Helmut Heuser, Vorsitzender der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 11. Juni 2012 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion Frankfurt am Main, Helmut Heuser, sieht weiterhin gute Ansätze zur Verbesserung des Wohnumfeldes von Liegenschaften, die sich im Besitz der Deutschen Annington Immobilien GmbH (DAIG) befinden.

11.06.2012
Boehleschule in Griesheim: CDU möchte Verbesserung bei Kinderbetreuung
Ortsbeirat Markus Wagner

Frankfurt am Main, 11. Juni 2012 - Mit einer Betreuungsquote von nur 32 Prozent liegt die Boehleschule in Griesheim weit unter dem städtischen Durchschnitt von 55 Prozent.

06.06.2012
Frauen-Union zur "Digitalen Gewalt"

Frankfurt am Main, 6. Juni 2012 - Am 21. Mai 2012 besuchte die Frauenunion Frankfurt die Beratungsstelle „Frauennotruf“ in Frankfurt am Main um etwas über das Thema „Digitale Gewalt“ zu erfahren. Nach der Begrüßung und einem kurze...

06.06.2012   Eine gute Nachricht für alle Minijobber.
Steinbach: Neuregelung für Minijobs
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 6. Juni 2012 - Die christlich-liberale Koalition hat sich darauf verständigt, die Situation für die Minijobber zu verbessern und die Grenze von 400 auf 450 Euro zu erhöhen.

06.06.2012   „Wir wollen gemeinsam mit den Kommunen am Ausbau der Kinderbetreuung arbeiten“
Bartelt: Mindestverordnung ist verfassungsgemäß
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 6. Juni 2012 - „Der Staatsgerichtshof hat in seinem heutigen Urteil bestätigt, dass die Einführung der Mindestverordnung nicht gegen die Verfassung verstößt. Trotzdem werden wir weiterhin gemeinsam mit den Kommunen...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben