CDU-Kreisverband | Frankfurt am Main
 
 






   
Meldungen
13.03.2018, 14:43 Uhr
Senioren-Union in Berlin
Auf Einladung von Bettina Wiesmann MdB an die Frankfurter Senioren Union haben 36 Mitglieder und Freunde dieser CDU-Vereinigung vom 4. bis 7. März Berlin besucht.

Kaum dort angekommen, wurde die Besuchergruppe nach Hohenschönhausen gefahren, um dort das STASI-Untersuchungsgefängnis kennenzulernen. Was da zu besichtigen und zu erfahren war, war erschütternd und zeigte, wie sehr in der DDR Willkür und Unrecht herrschten. Höhepunkt der Reise war der Besuch des Reichstags, wo sehr unterhaltsam und informativ über die Arbeit des Deutschen Bundestages erzählt wurde. Ein Teilnehmer meinte: „Wenn ich doch so bloß Geschichtsunterricht gehabt hätte!“ Bettina Wiesmann MdB berichtete anschließend von ihrem Einstieg als Bundestagsabgeordnete, der Arbeit der CDU Bundestagsfraktion und wie sie selbst die Verbindung zwischen Frankfurt und Berlin pflegt. Jemand meinte hinterher: „Ich wusste ja gar nicht, was das für ein harter Job ist, Bundestagsabgeordnete zu sein. Ein Acht-Stunden-Tag ist das nicht und eine 40-Stunden-Woche auch nicht.“ Enttäuschend war für viele der Besuch im SPD-geführten Ministerium für Familie, Jugend und Senioren, wo die Besuchergruppe etwas lustlos empfangen und informiert wurde. Zum Programm gehörten auch zwei Stadtrundfahrten zu politischen Orten der Hauptstadt sowie ein Besuch im Museum über die Geschichte Berlins, wo u.a. ein Atomschutzbunker für 3600 Menschen aus der Zeit des Kalten Krieges besichtigt werden konnte und ahnen ließ, dass ein solcher Bunker kaum mehr als ein zweifelhaftes Überleben in Schrecken und Elend bieten kann.

 

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Suche
     







News-Ticker
Termine
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Presseschau
0.06 sec. | 606845 Views