Gerling: Christian Wulff ist hervorragender Bundespräsident für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland

Im Bild: Alfons Gerling gratuliert Christian Wulff zur Wahl zum Bundespräsidenten.
Im Bild: Alfons Gerling gratuliert Christian Wulff zur Wahl zum Bundespräsidenten.
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 05. Juli 2010 - Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Alfons Gerling hat Christian Wulff zu seiner Wahl zum 10. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gratuliert.

 „Christian Wulff ist ein ausgleichender und bürgernaher Politiker. In seiner Zeit als Ministerpräsident von Niedersachsen ist er immer offen auf die Menschen zugegangen und hat sich tatkräftig für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger eingesetzt. Ich bin sicher, dass er ein beliebter und allseits anerkannter Bundespräsident sein wird“, betonte Gerling. Besonders sei zu würdigen, dass Wulff in seiner Antrittsrede angekündigt hatte, die Verbindungen zwischen Jung und Alt zu stärken, sich aber auch für die Integration der Ausländer in Deutschland einzusetzen und einen Ausgleich zwischen den sozialen Schichten zu schaffen.  

 
Gerling hatte als eines von 1244 Mitgliedern der Bundesversammlung an der Wahl des Bundespräsidenten teilgenommen. Nach dem Wahlmarathon zeigte sich Gerling zufrieden mit dem Wahlausgang: „Das Ergebnis zählt und letztendlich hat Christian Wulff sogar die absolute Mehrheit der Stimmen erhalten“, so der Landtagsabgeordnete. „Ich freue mich, dass wir jetzt einen solch hervorragenden neuen Bundespräsidenten haben. Er kann unserem Land gerade in der derzeitigen Situation angesichts der Wirtschaftskrise und der notwendigen Sparmaßnahmen als Staatsoberhaupt sehr helfen.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben