Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 9 (Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim)
Dr. Nils Kößler, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 9 (Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim)
Frankfurt am Main, 09. Juli 2010 - Die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 9 (Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim) begrüßt die kürzlich installierte Beleuchtung für die Anne-Frank-Fotowand in der Fußgänger-Unterführung am Dornbusch: „Seit letztem Herbst haben wir die Beleuchtung der Fotowand beim Magistrat mehrfach angemahnt“, sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende, Nils Kößler.

„Der Magistrat hatte dem Ortsbeirat eine angemessene Beleuchtung bereits im letzten Jahr zugesagt“, so Kößler. Die von dem Künstler Bernd Fischer gestaltete Fotowand war der Beitrag des Ortsbeirats zum Gedenken an den 80. Geburtstag von Anne Frank am 12. Juni 2009 und wurde aus den Mitteln zur Verschönerung der Stadtteile finanziert. Sie befindet sich an der nördlichen Stirnseite der Fußgänger-Unterführung Dornbusch und weist auf mehrere nahe gelegene Erinnerungsorte wie auch die Jugendbegegnungsstätte Anne Frank hin. Die Gedenkwand ist mit einer Schutzfolie gegen Schmierereien versehen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben