Boris Rhein stellte Werbeplakate für OB-Wahl vor

Staatsminister Boris Rhein beim Auftakt des CDU-Strassenwahlkampfs
Staatsminister Boris Rhein beim Auftakt des CDU-Strassenwahlkampfs
Frankfurter Rundschau, 30. Januar 2012 - Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) hat am Samstag seine Werbeplakate für die Wahl des Frankfurter Oberbürgermeisters vorgestellt.

 Die Kampagne steht unter dem Motto «Frankfurt verpflichtet». Der Vorsitzende der Frankfurter SPD, Gernot Grumbach, kritisierte die Aktion: Rhein zeige sich auf den Plakaten als «Kandidat ohne Inhalte».

Bei der Wahl am 11. März treten zehn Bewerber um die Nachfolge von Petra Roth an. Die 67-jährige Christdemokratin stellt sich nach 17 Amtsjahren aus Altersgründen nicht mehr der Wiederwahl. Rhein geht mit der dienstältesten Oberbürgermeisterin einer deutschen Großstadt auf Werbetour und gilt als ihr Favorit. Die größten Chancen gegen den 40-Jährigen werden in der schwarz-grün regierten Metropole dem SPD-Kandidaten Peter Feldmann eingeräumt. (dpa/lhe)

Inhaltsverzeichnis
Nach oben