Frankfurt am Main, 14. Mai 2012 - Manche Frauen wurden am Samstag auf dem Kirchberg in Sossenheim überrascht, für andere ist es schon eine liebgewordene Tradition:

Wie in den vergangenen Jahren haben Vorstandsmitglieder der CDU Sossenheim auch in diesem Jahr wieder den Müttern mit Rosen zum Muttertag gratuliert. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von Mitgliedern der Jungen Union Frankfurt West / Sossenheim.

„Der Muttertag ist für uns Anlass, allen Müttern von ganzem Herzen Dankeschön zu sagen“, so der Stadtverordnete und Vorsitzende der Sossenheimer Christdemokraten Uwe Serke, der beim Verteilen der Rosen natürlich mitgeholfen hat. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den Frauen in Sossenheim eine kleine Freude bereiten konnten.“ Für die Aktion zum Muttertag haben die Mitglieder der CDU Sossenheim und der Jungen Union Sossenheim viele positive Reaktionen bekommen. Für einige Bürgerinnen und Bürger war der Infostand der CDU Sossenheim an dem Vortag zum Muttertag außerdem ein willkommener Anlass zu einem netten Plausch. Dabei ging es natürlich auch um kommunalpolitische Themen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben