Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL als Landtagskandidat bestätigt

CDU-Delegierte nominieren den CDU-Kandidaten erneut für die Stadtteile Altstadt, Bahnhofsviertel, Dornbusch, Eschersheim, Gallus-Gutleut, Ginnheim, Innenstadt und Westend

Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Frankfurt am Main, 30. November 2012. Die Frankfurter CDU hat Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL für die Landtagswahl 2013 klar nominiert. Bartelt, der erneut im Wahlkreis 36 kandidieren wird, erhielt gestern Abend im Saalbau Gallus 43 von 45 Delegiertenstimmen.

In seiner Bewerbungsrede zog Bartelt, sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, nicht nur eine überaus positive Leistungsbilanz der Landesregierung unter Ministerpräsident Volker Bouffier. Ebenso zeigte er den Delegierten vor allem auch die Zukunftschancen des Landes Hessen auf: „Hessen steht heute so gut da, wie nie zuvor. Unsere Landesregierung ist sich ihrer Verantwortung bewusst und weiß, dass sich die Hauptzukunftsfragen letztlich alle auf die wirtschaftliche Gesamtentwicklung konzentrieren. Von dieser Entwicklung leitet sich dann die Leistungsfähigkeit unseres Bildungssystems, der Verkehrsinfrastruktur und schließlich gerade auch unseres Gesundheitssystems ab“, so der CDU-Politiker.

Dass Hessen mittlerweile über das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf (ca. 37.600 Euro) aller deutschen Flächenländer verfüge und mit einer Arbeitslosenquote von 5,4 Prozent noch immer deutlich unter der Bundesquote von 6,5 Prozent liege, sei nicht selbstverständlich. Als Ersatzkandidat wurde erneut der Jurist Dr. Albrecht Kochsiek, Vorsitzender der CDU Westend, mit übergroßer Mehrheit gewählt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben