Klaus Nattrodt,  Vorsitzender der CDU Heddernheim
Klaus Nattrodt, Vorsitzender der CDU Heddernheim
Frankfurt am Main, 18. November 2013 - Der Stadtbezirksverband Heddernheim der CDU Frankfurt am Main hat auf seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am 15. November 2013 den Vorstand für die kommenden beiden Jahre gewählt.

Die Versammlungsleitung übernahm der Landtagsabgeordnete Ulrich Caspar. Vorsitzender des Heddernheimer Verbandes bleibt der Ortsvorsteher des Ortsbezirks 8, Klaus Nattrodt, der diese Funktion seit nunmehr acht Jahren ausübt. Die Mitglieder haben ihm einstimmig das Vertrauen ausgesprochen und damit ein deutliches Zeichen der Wertschätzung seiner Arbeit gesetzt. Seine Stellvertreter sind Dr. Florian Schröder, Franz-Georg Reusch, Markus Albert, Bodo van Drage und Eva Drescher. Das Vorstandsteam komplettieren Andrea Nattrodt als Schriftführerin und Maximilian Dresch und Barbara Gawlik-Chmiel als Beisitzer. Außerdem wurden die Delegierten der Heddernheimer CDU zur Listenaufstellung der Partei für die Europawahl gewählt. „Die Wahl im Mai

2014 wirft bereits ihre Schatten bis nach Heddernheim voraus. Dies belegt, dass die Europapolitik mitnichten ausschließlich im scheinbar fernen Brüssel stattfindet, sondern im Kleinen vor Ort ihren Anfang nimmt“, so Klaus Nattrodt. Für die nächsten beiden Jahre hat der Vorstand sich wieder eine intensive inhaltliche Arbeit für den Stadtteil vorgenommen. In den letzten Monaten konnte nach ausdauernden Gesprächen mit Ämtern und Stadtpolitikern beispielweise ein neuer Standort für die Freiwillige Feuerwehr Heddernheim gefunden werden. Derartige Erfolge für die Bürger hat sich der Verband auch zukünftig als Ziel gesetzt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben