Bartelt: Abbau von Diskriminierungen durch Aufklärung

„Hessische Aidshilfe leistet hervorragende Arbeit“

Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 30. November 2015 - „Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember möchten wir die Gelegenheit ergreifen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der hessischen Aidshilfe für ihre wichtige Arbeit zu danken.

Sie sind bedeutende Partner im Abbau von Diskriminierungen und bieten den Betroffenen Beratung und Unterstützung. Diese Arbeit wollen wir auch weiterhin unterstützen. Jeder Mensch in Hessen kann zum Abbau von Diskriminierungen gegenüber Menschen mit HIV seinen Beitrag leisten. Die AIDS-Hilfen tragen durch ihre Öffentlichkeitsarbeit zur Aufklärung über den Virus und Ansteckungswege sowie die Überwindung von gesellschaftlichen Vorurteilen bei.

Um das Leben der Betroffenen zu erleichtern müssen Unwissenheit und Vorurteile verschwinden. Wichtig sind weniger Ausgrenzung und mehr Aufgeschlossenheit im Umgang mit dem Thema HIV/AIDS und mit den Betroffenen. Aufklärung ist in unserer Bevölkerung von großer Bedeutung“, so der gesundheitspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Dr. Ralf-Norbert Bartelt.„Einen besonderen Fokus legen wir in Hessen im Rahmen der Gesundheitspolitik auf die Gesundheitsförderung und die Prävention. Für Krankheitsbilder wie HIV/AIDS wollen wir Prävention, Begleitung und medizinische Versorgung zielgruppengerecht weiterentwickeln. Derzeit gibt es sehr gute medizinische Behandlungserfolge und die Mehrheit der Betroffenen ist berufstätig und geht einer geregelten Arbeit nach. 

Wir setzen uns dafür ein in Hessen die Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen HIV-Infektionen möglichst frühzeitig erkannt werden können. Die Früherkennung einer HIV-Infektion ist von besonderer Bedeutung, weil nur bei rechtzeitig erkannten Infektionen alle Behandlungsoptionen offen stehen. Essentiell sind deshalb niedrigschwellige HIV-Testangebote. Die hessischen Aidshilfen sind auch hierbei wichtige Partner“, so Bartelt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben