Nieder Wahlkampf mit Dezernent Markus Frank

v. l.: Marita Schäfer, Markus Frank, Tobias Fechler und Peter Klonecki
v. l.: Marita Schäfer, Markus Frank, Tobias Fechler und Peter Klonecki
Frankfurt am Main, 24. Februar 2016 - Zu ihrem zweiten Info-Stand vor dem Rewe-Markt in der Werner-Bockelmann-Straße hat sich der  Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Ordnung und Feuerwehr, Markus Frank unangekündigt hinzugesellt.

Trotz des schlechten Wetters hat er es sich nicht nehmen lassen, die Nieder Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und den Ortsbeirat 6 am Infostand zu unterstützen und um zielstrebige Wahlwerbung, nicht nur für die örtliche CDU, zu betreiben.
 
Der Vorstand der CDU Nied, wie auch die Kandidaten zeigten sich begeistert von der Unterstützung. „Das stärkt uns für den Wahlkampf sehr“, so war Marita Schäfer hocherfreut über das Erscheinen des Dezernenten. „Ein toller Typ und guter Repräsentant für unsere Stadt“, lobte Tobias Fechler den Einsatz von Markus Frank beim Info-Stand.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben