CDU Dornbusch: Neue Container für die Wöhlerschule

Die Containeranlage der Wöhlerschule soll zum Sommer 2016 endlich ausgetauscht werden!

Christiane Loizides, Vorsitzende der CDU Dornbusch
Christiane Loizides, Vorsitzende der CDU Dornbusch
Frankfurt am Main, 29. Februar 2016. Mit Erleichterung nahm Stadtverordnete Christiane Loizides, Vorsitzende der CDU Dornbusch, diese Auskunft des Magistrats in der letzten Plenarsitzung im Römer zur Kenntnis:

„Seit Jahren wartet die Wöhlerschule auf die Aufstellung neuer Container, die veraltete und mittlerweile marode gewordene Anlage hinter dem Schulgelände kann niemandem mehr zugemutet werden“. Loizides befasst sich seit Jahren auch im zuständigen Ortsbeirat 9 mit diesem Problem und freut sich deshalb über die Zusage. Auf Ihre Frage an den Magistrat in der Fragestunde des Stadtparlaments vom 25. Februar 2016 antwortete die zuständige Stadträtin Sorge, die veraltete Containeranlage werde wie angekündigt entfernt und stattdessen eine neue Holzmodulanlage auf dem Schulgelände errichtet. Baubeginn ist voraussichtlich Juni 2016.

 
„Die letztendlich erzielte einvernehmliche Lösung der Raumfrage sichert nicht nur Schülern und Lehrern eine unterrichtsfördernde angenehme Umgebung, sondern kann auch als stolzer Erfolg eines hocheffizient tätigen Schulelternbeirats gewertet werden“, so Loizides abschließend.
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben