CDU Frankfurt-Heddernheim wählt Vorstand: Dr. Florian Schröder neuer Vorsitzender

Dr. Florian Schröder, Vorsitzender der CDU Heddernheim
Dr. Florian Schröder, Vorsitzender der CDU Heddernheim
Frankfurt am Main, 13. November 2017 - Am 8. November 2017 hat der Stadtbezirksverband Heddernheim der Frankfurter CDU unter der Versammlungsleitung von Friedrich Hesse, Ortsvorsteher im Ortsbezirk 9, turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt.
 

Der bisherige Vorsitzende der Heddernheimer CDU, Klaus Nattrodt, hat von
einer erneuten Kandidatur für den Vorsitz abgesehen, um sich zukünftig
noch stärker auf seine Aufgaben als Ortsvorsteher im Ortsbezirk 8
konzentrieren zu können.
 
Zu seinem Nachfolger wurde mit einstimmigem Ergebnis der 36 Jahre alte
Diplom-Physiker Dr. Florian Schröder gewählt. Er ist selbstständiger Patentanwalt und Partner einer von ihm mitgegründeten Patentanwaltskanzlei. Herr Dr. Schröder war von 2006 bis 2011 Mitglied im Ortsbeirat 8, zuletzt als Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion.

Von 2015 bis 2017 war er Stadtbezirksvorsteher für Heddernheim-West und Praunheim-Nord. Die Strukturen vor Ort kennt er gut, denn er war in den vergangenen 12 Jahren an Klaus Nattrodts Seite einer der stellvertretenden Vorsitzenden im Vorstand. Auch als ehemaliger Landesvorsitzender des Rings Christlich-Demokratischer Studenten in Hessen
und ehemaliger Bezirksvorsitzender der Jungen Union Rhein-Main ist Herr Dr. Schröder in der Verbandsarbeit erfahren.
 
"Am Wichtigsten ist hier an der Basis, bei den Leuten zu sein, und das
können wir. Zuhören, die so genannten kleinen Probleme ernstnehmen und
angehen - wir machen das. Und was wir nicht selber machen können, leiten
wir an die richtigen Stellen weiter, denn wir sind gut vernetzt", so der
frischgewählte Vorsitzende.
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben