Frankfurt am Main, 01. Dezember 2017 - Die Stadtverordnete Sabine Fischer, bildungspolitische Sprecherin der Stadtverordnetenfraktion und Mitglied der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 4, ist auf der Hauptversammlung der CDU Bornheim als Vorsitzende mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt worden.

Zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt wurde der Stadtälteste Martin Gerhardt. Viktorija Stojak, Fraktionsmitglied der CDU im Ortsbeirat 4 wurde zudem als neue stellvertretende Vorsitzende gewählt. H. Richard Hackenberg bleibt weiterhin Schriftführer. Dr. Klaus Knipschild wurde durch Wahl als Mitgliederbeauftragter bestimmt.

Als Beisitzer wieder in den Vorstand gewählt wurden Carsten von Drahten, Dr. Aniko Kovacs-Bertrand, Ursula Poletti, Prof. Dr. Thomas Skill, Marco Wagner sowie Kai-Uwe Zimmermann. Die Delegiertenlisten der Bornheimer CDU zum Kreisparteitag und zum Kreisverbandsausschuss wurden auf der Hauptversammlung ebenso durch Wahl bestimmt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben