Uwe Serke MdL
Uwe Serke MdL
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 30. Januar 2019 - Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Uwe Serke ist zum justizvollzugspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag gewählt worden.

In dieser Aufgabe kümmert er sich im Unterausschuss Justizvollzug um die hessischen Haftanstalten und Vollzugsgesetze. Zudem gehört Serke in der neuen Legislaturperiode dem Innenausschuss, dem Rechtsausschuss und als stellvertretendes Mitglied dem Hauptausschuss des Hessischen Landtags an.

 
„Ich bin mir der besonderen Verantwortung des Sprecheramtes sehr bewusst und danke meiner Fraktion, dass Sie dieses Vertrauen in mich gesetzt und mich für diese Aufgabe nominiert hat“, betonte Serke. „Der Justizvollzug in Hessen ist einer der modernsten und sichersten in Deutschland. Diesen Weg werden wir als CDU-Fraktion gemeinsam mit Justizministerin Eva Kühne-Hörmann konsequent weitergehen.“
 
Serke, der bei der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 erneut das Direktmandat im Frankfurter Wahlkreis 34 erringen konnte, wird sich in den genannten Themengebieten im Landesparlament engagieren, ist aber auch weiterhin Ansprechpartner für alle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in seinem Wahlkreis im Frankfurter Westen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben