Meldungen

06.09.2013
Junge Union: Islamisten in Frankfurt unerwünscht!
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Vorsitzender der JU Frankfurt, stellv. Vorsitzender der JU Hessen

Frankfurt am Main, 6. September 2013 - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt, Ulf Homeyer, bedauert die Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, die Veranstaltung des Salafisten-Predigers Pierre Vogel in Frankfurt nun doch zuzulassen.

06.09.2013
CDA-Bundesvorsitzender Karl-Josef Laumann im Bikuz Höchst: Die CDU ist die Interessenvertreterin der Arbeitnehmer!

Frankfurt am Main, 6. September 2013 - „Gerechtigkeit aus christlich-sozialer Sicht“ war der Titel einer Veranstaltung, zu der der Bundesvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) und CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Nordrhein-...

05.09.2013   „Abkassieren und Einquartieren – das ist sozialdemokratische Wohnungsbaupolitik“
Caspar: 300 Millionen zusätzlich für den Wohnungsbau in Hessen bleiben
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 5. September 2013 - „Wir setzen in der Wohnungsbaupolitik auf private Initiative, die wir gezielt und maßgeschneidert unterstützen wollen, nicht auf staatliche Regulierung und Zwang, der Wohnungsbauinvestoren abschreckt.

04.09.2013
Caspar: Frankfurt als Zentrum der europäischen Finanzmarktaufsicht wird zur ‚Vierten Hauptstadt‘ Europas
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 4. September 2013 - „Frankfurt als das Zentrum der europäischen Finanzmarktaufsicht ist im Begriff ‚Vierte Hauptstadt‘ Europas“ zu werden“.

04.09.2013   „Bewährtes Zwei-Säulen-Modell in der Krankenversicherung beibehalten“
Bartelt: Zwangseinheitskasse schadet Bürgerinnen und Bürgern
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL, stellv. Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 4. September 2013 - "Das Zwei-Säulen-Modell aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung hat sich bewährt.

01.09.2013
Heimspiel für die Kanzlerin

Frankfurter Neue Presse, 1. September 2013 - Bei Wahlkampf-Veranstaltungen geht’s manchmal zu wie im Fußball-Stadion: Die Anhänger der einen Mannschaft versuchen, lauter zu sein als die des Gegners.

30.08.2013
Caspar: Schulen: Lehrerversorgung Note 1, Gebäude Note 3-
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 30. August 2013. CDU-Landtagsabgeordneter Ulrich Caspar hat auf Grund von Nachfragen bei Schulen seines Wahlkreises im Frankfurter Nordwesten durchweg positive Rückmeldungen hinsichtlich der, vor der Wahl versprochenen und eingelös...

28.08.2013
Abgeordneter Jan Schneider lädt in den Landtag ein
Jan Schneider MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 28. August 2013. Der für den Frankfurter Nordosten zuständige Landtagsabgeordnete Jan Schneider lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch des Hessischen Landtags in Wiesbaden ein.

26.08.2013
Am Rande der Politik - Ein Beitrag von Prof. Dr. Matthias Zimmer

Frankfurter Neue Presse, 26. August 2013 - Ich schätze den Frankfurter Philosophen, Soziologen und Musikwissenschaftler Theodor W. Adorno sehr. Er ist anregend, polemisch, tiefsinnig, ungeheuer produktiv, manchmal ungerecht und bösartig, dabei aber unterhaltsa...

26.08.2013
Serke: Mit engagiertem Wahlkampf das Direktmandat gewinnen

Frankfurt am Main, 26. August 2013 - Der CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis 34, Uwe Serke, hat heute der Presse seine Aktivitäten in den letzten vier Wochen vor der Landtagswahl vorgestellt und Schwerpunkte seines politischen Programms genannt.

26.08.2013
Der Brückenbauer - Prof. Dr. Matthias Zimmer im Deutschlandradio

Deutschlandradio, 26. August 2013 - Der Wahlkreis, der die Innenstadt von Frankfurt am Main und nordwestliche Stadtteile umfasst, war immer umkämpft. 2009 machte Matthias Zimmer für die CDU das Rennen und zog in den Bundestag ein. Er zählt zum Arbeitnehme...

26.08.2013
Caspar: Verkehr ist nichts Negatives

Frankfurter Runschau, 26. August 2013 - Ulrich Caspar (CDU) kandidiert im Wahlkreis 35 erneut für den Landtag. Seiner Ansicht nach muss die Politik nicht mehr Verkehr, sondern mehr Belastungen durch Verkehr vermeiden

Inhaltsverzeichnis
Nach oben