Meldungen

08.05.2013
Steinbach: Freiheit für die sieben unrechtmäßig inhaftierten Bahá‘i im Iran
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 8. Mai 2013. Bereits fünf Jahre sind vergangen, seit die sieben Führungsmitglieder der Glaubensgemeinschaft der Bahá’i im Iran unrechtsmäßig inhaftiert und anschließend verurteilt wurden. Dazu erklär...

08.05.2013   Boddenberg besucht im Rahmen der Europawoche die Liebig-Schule in Frankfurt
Boddenberg: Gefragt sind Vorstellungen und Ideen zur Gestaltung einer europäischen Bürgergesellschaft
Staatsminister Michael Boddenberg MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 8. Mai 2013 - Staatsminister Boddenberg diskutierte am Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges mit Schülerinnen und Schülern der Frankfurter Liebig-Schule die Rolle Europas in der Welt.

07.05.2013
CDU Heddernheim: Kleintierzüchter brauchen Perspektive
Klaus Nattrodt,  Vorsitzender der CDU Heddernheim

Frankfurt am Main, 7. Mai. 2013 - Getreu dem Motto „Immer vor Ort“ hat der Vorstand der CDU Frankfurt am Main - Heddernheim auf Einladung des Vereinsvorsitzenden Fritz Hofmann die Zuchtanlage des Heddernheimer Kleintierzuchtvereins am Zeilweg besichtigt.

06.05.2013
CDU-Rundgang durch Höchst: Sicherheit und wirtschaftliche Situation des Stadtteils im Blick

Frankfurt am Main, 6. Mai 2013 - Der traditionelle Rundgang der CDU Höchst/Unterliederbach durch den Stadtteil Höchst stand in diesem Jahr unter dem Motto Sicherheit und Wirtschaft.

06.05.2013   „Rot-grüne Konzepte schrecken Wohnungsinvestoren nur ab und verschlechtern die Situation für Mieter“
Caspar: Verstärkter Wohnungsbau ist der beste Mieterschutz
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 6. Mai 2013 - „Offensichtlich hat die SPD erschrocken festgestellt, dass die CDU-geführte Landesregierung mit ihrem Wohnbauprogramm die Herausforderungen am hessischen Wohnungsmarkt mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen ...

03.05.2013
Becker: CDU bleibt beim NEIN zur künstlichen Trabantenstadt
Stadtrat Uwe Becker, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU, Stadtkämmerer

Frankfurt am Main, 3. Mai 2013. Nachdem der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Römer im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung erneut die Forderung von Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Frankfurter SPD zum Bau eines neuen Stadtteils im Frankfurter Norden un...

03.05.2013
Schneider: Kritik von Juso-Chef Heimpel am Vorgehen der Polizei entbehrt jeder Grundlage
Jan Schneider MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 3. Mai 2013. Der Frankfurter CDU-Landtagsabgeordnete Jan Schneider hat die Kritik des südhessischen Juso-Vorsitzenden Christian Heimpel am Polizeiansatz auf den Gleisanlagen des Frankfurter Ostbahnhofs am 1.Mai mit Nachdruck zurück...

02.05.2013   Präventive Maßnahmen auch in den Stadtteilen wichtig
Gerling: Gezielter Einsatz von Videoüberwachung an den Brennpunkten der Stadt unverzichtbar für die Sicherheit
Alfons Gerling MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 2. Mai 2013 - Der Seniorenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Alfons Gerling, unterstützt die Forderung des Hessischen Innenministers Boris Rhein, die Videoüberwachung in Gefahrenzonen auszubauen.

02.05.2013
Steinbach: Bündnis90/Grüne müssen pädophile Vergangenheit aufarbeiten
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 2. Mai 2013 - Erika Steinbach: "Pädophilie, genauer der Sex mit kleinen Kindern, ist ein Verbrechen und für die Kinder ein oftmals nicht endender Alptraum.

02.05.2013   CDU-Fraktion begrüßt bevorstehende Deckenerneuerung der Fahrbahn
Hammarskjöldring wird endlich saniert
Ralf Porsche, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 8

Frankfurt am Main, 2. Mai 2013 - „Endlich beginnt die Sanierung des Hammarskjöldrings“, zeigte sich heute der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 8 (Heddernheim-Niederursel-Nordweststadt), Ralf Porsche, erfreut. Wie das Ortsbeiratsmitglied mittei...

01.05.2013
Schneider: Polizei hat am 1. Mai hervorragende Arbeit geleistet
Jan Schneider MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 1. Mai 2013. Als vorbildlich und außerordentlich professionell hat der Frankfurter Landtagsabgeordnete Jan Schneider das heutige Vorgehen der Polizei im Rahmen der zahlreichen 1.Mai-Veranstaltungen gelobt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben