Meldungen

13.12.2012   „Löhne dürfen nicht staatlich diktiert werden“
Bartelt: Tarifautonomie hat sich in Deutschland seit vielen Jahren bewährt
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 13. Dezember 2012. „Die Tarifautonomie hat sich in Deutschland seit vielen Jahren bewährt. Die politische Einflussnahme auf Lohnverhandlungen muss vermieden werden.

12.12.2012   „Unnötige bürokratische Hindernisse für private Initiativen im Wohnungsbau beseitigt“
Caspar: Solides Fundament für die hessische Wohnungsbaupolitik der kommenden Jahren
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 12. Dezember 2012. „Mit der Föderalismusreform hat Hessen die Möglichkeit erhalten, ein eigenes Wohnraumfördergesetz zu erlassen und für sich stark wandelnde Wohnungsmärkte die passende Antwort zu formulieren.

12.12.2012
Schneider: Stadt und Land ziehen bei der Wiedereröffnung der Anschlussstelle Bonames an einem Strang
(v. l.:) Stadtrat Stefan Majer, Staatssekretär Steffen Saebisch und Jan Schneider MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 12. Dezember 2012 - Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Jan Schneider hat hinsichtlich seines heutigen Treffens mit dem Staatssekretär im Hessischen Ministerium  für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Steffen Saebisch,...

12.12.2012
Ulrich Caspar mit 100 Prozent als Landtagskandidat nominiert
Ulrich Caspar MdL

Frankfurt am Main, 12. Dezember 2012. Die Frankfurter CDU hat Ulrich Caspar erneut als Landtagskandidaten für den Wahlkreis 35 (Bockenheim, Hausen, Heddernheim, Niederursel, Praunheim und Rödelheim) nominiert.

11.12.2012   Delegierte nominieren den Sossenheimer als Direktkandidaten im Wahlkreis 34
Landtagswahl: Serke tritt für CDU im Frankfurter Westen an
(v. l.:) Matthias Thiel, Alfons Gerling, Uwe Serke

Frankfurter Westen, 11. Dezember 2012. Die CDU im Frankfurter Westen hat den Stadtverordneten Uwe Serke als Direktkandidaten für die kommende hessische Landtagswahl im Wahlkreis 34 (Frankfurt am Main I) nominiert.

11.12.2012
Steinbach: Bilanz Menschenrechte ist auch für 2012 negativ
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 11. Dezember 2012 - Der heutige Tag ist den Menschenrechten weltweit gewidmet. Er erinnert an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen.

10.12.2012   „Hohe Qualität wird sichergestellt und gute Umsetzbarkeit für die Träger gewährleistet“
Bartelt: Jährlich 424,5 Millionen Euro für die Kinderbetreuung
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 10. Dezember 2012 - Als „typischen Reflex“ der SPD hat der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Ralf-Norbert Bartelt, die Reaktion auf den Entwurf für ein Hessisches Kinderförderungsgese...

07.12.2012   „Wohnraumförderungsgesetz bringt eine weitere Verbesserungen für den Frankfurter Wohnungsmarkt“
Caspar: Frankfurt wächst und mit ihr die Anzahl der Wohnungen
Ulrich Caspar MdL

Frankfurt am Main, 7. Dezember 2012 - Die Anzahl der Wohngebäude in Frankfurt steigt seit Jahren kontinuierlich an. Das Gleiche gilt für die Anzahl der Wohnungen. „Dies ist eine äußerst erfreuliche Entwicklung und zeigt, dass Frankfurt eine St...

07.12.2012   Koalitionsfraktionen loben Siegerentwurf für Neuordnung des Henninger-Areals
Schneider/Heide: Wichtiger Meilenstein für Wohnungsbau
Jan Schneider MdL, planungspolitischer Sprecher der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 7. Dezember 2012 - Die CDU-Fraktion und die Fraktion Die Grünen im Römer haben den Siegerentwurf des städte- und hochbaulichen Architektenwettbewerbs für das ehemalige Henninger-Areal in Frankfurt am Main-Sachsenhausen als „&...

07.12.2012
Zeig was DU kannst! Für Individualität in unseren Schulen

Frankfurt am Main, 7. Dezember 2012. Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt, Ulf Homeyer, präsentiert eine neue Kampagne der JU. Seit dem 4. Dezember stehen in Frankfurt 10 Großflächenplakate zum Thema individuelle Schulbildung.

07.12.2012   CDU-Fraktion reagiert auf Kritik der Frankfurter Karnevalsvereine
Löwenstein: Palmengartengesellschaftshaus wird ein Treffpunkt für alle Bürger
Michael zu Löwenstein, Vorsitzender der CDU-Stadtverordnetenfraktion

Frankfurt am Main, 7. Dezember 2012 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion Frankfurt am Main, Michael zu Löwenstein, reagiert auf die Kritik des Großen Rats der Frankfurter Karnevalsvereine an den Mietkonditionen für das Gesellschaftshaus im Palmengarten.

06.12.2012
Becker: Der Sozialismus löst nicht die Probleme der Luftverkehrswirtschaft
Stadtrat Uwe Becker, Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU, Stadtkämmerer

Frankfurt am Main, 6. Dezember 2012 - „Der Sozialismus löst nicht die Probleme und Herausforderungen der Luftverkehrswirtschaft, von daher sind auch die Forderungen von Oberbürgermeister Feldmann nach „weniger Betriebswirtschaft“ und ein...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben