Meldungen

12.11.2012
Junge Union Ost wählt neuen Vorstand
Patrick Soldo, Vorsitzender der JU Frankfurt Ost

Frankfurt am Main, 12. November 2012 - Die Junge Union Frankfurt Ost hat vergangenen Montag im Stadtteil Frankfurt-Bornheim auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Patrick Soldo wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt.

12.11.2012
Pfreundschuh: Das ist eine gute Nachricht für Vereine und Ehrenamtliche
Stadträtin Erika Pfreundschuh, Vorsitzende der Senioren-Union Frankfurt

Frankfurt am Main, 12. November 2012. Die Vorsitzende der Frankfurter Senioren-Union der CDU, Stadträtin Erika Pfreundschuh, begrüßte die Gesetzesinitiative der Bundestagsfraktion von CDU/CSU, nach der die Übungsleiter von Vereinen künftig...

09.11.2012   „Die Landesregierung reagiert frühzeitig auf einen drohenden Ärztemangel“
Bartelt: Hessischer Gesundheitspakt ist ein großer Erfolg
Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 9. November 2012 - „Der Pakt zur Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung in Hessen existiert jetzt seit einem Jahr. Die Bilanz fällt sehr positiv aus.

09.11.2012
Zimmer: Union sorgt für Unterstützung des Ehrenamts
Dr. Matthias Zimmer MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 9. November 2012. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat eine Gesetzesinitiative gestartet, die für eine umfassende Stärkung und Unterstützung des Ehrenamts sorgt.

08.11.2012
Steinbach: Solidarität mit weltweit verfolgten Christen ist nötiger denn je
Erika Steinbach MdB

Berlin/Frankfurt am Main, 8. November 2012 - Am kommenden Sonntag ist der weltweite Gebetstag evangelischer Christen für verfolgte Christen.

08.11.2012   "Anhörung bestätigt Ausrichtung des Gesetzes"
Caspar: Soziale Wohnraumförderung in Hessen erhält solides Fundament
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 8. November 2012 - "Mit der Föderalismusreform hat Hessen die Möglichkeit erhalten, ein eigenes Wohnraumfördergesetz zu erlassen und für sich stark wandelnde Wohnungsmärkte die passende Antwort zu formulieren.

07.11.2012
Schneider: Wichtige Chance ergreifen und Anschlussstelle Bonames wieder eröffnen
Jan Schneider MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 7. November 2012 - Nach Ansicht des für den Frankfurter Nordosten zuständigen Landtagsabgeordneten Jan Schneider bietet die jüngste Verkehrsuntersuchung zur Wiedereröffnung der A 661-Anschlussstelle Bonames eine reale Cha...

06.11.2012   Kooperationsvereinbarung zur Fachkräftesicherung zwischen Land Hessen und der autonomen Gemeinschaft Madrid sowie Online-Schaltung des Internet-Fachkräfteportals „www.work-in-hessen.de“ sind wichtige Schritte
Wiesmann: Landesregierung reagiert auf drohenden Fachkräftemangel
Bettina M. Wiesmann MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 6. November 2012 - Als „wichtigen Schritt zur Lösung der Fachkräfteproblematik“ bezeichnete die Frankfurter Abgeordnete und familienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Bettina M. Wiesmann, die&...

05.11.2012
Gerling: Abschaffung der Praxisgebühr ist richtiger Schritt zur Entlastung der Bürger
Alfons Gerling MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 5. November 2012 - Der Frankfurter CDU-Landtagsabgeordnete  Alfons Gerling hat die von der CDU/FDP-Regierungskoalition im Bund beschlossene Abschaffung der Praxisgebühr zum 1. Januar 2013 als einen „wichtigen Schritt zur Entl...

05.11.2012   Kloster Eberbach und Weingut runden den Ausflug ab
JU Frankfurt Nord besucht den Rheingau

Frankfurt am Main, 5. November 2012 - Am vergangenen Wochenende unternahm die Junge Union (JU) Frankfurt Nord einen Tagesausflug in den Rheingau.

02.11.2012
Caspar: Hessen investiert weiter in den Hochschulstandort Frankfurt
Ulrich Caspar MdL

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 2. November 2012 - Das Land Hessen investiert dieses Jahr 142,6 Millionen Euro in zusätzliche Studienplätze. Dieses Geld kommt dabei sowohl der Lehre, als auch Infrastrukturprojekten an den Hochschulen zugute.

02.11.2012
Homeyer: Bürgersprechstunde findet Anklang
Ulf Homeyer, Stadtverordneter, Kreisvoristzender der JU Frankfurt

Frankfurt am Main, 2. November 2012 - Der Stadtverordnete Ulf Homeyer, zuständig für den Ortsbezirks 5 (Sachsenhausen, Oberrad, Niederrad), zieht nach seiner zweiten Bürgersprechstunde eine positive Bilanz:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben